Über Uns

Seit über 40 Jahren liefert die Sander Automation GmbH Transfergeräte und Automatisierungen für die vielfältigsten Anwendungen in der Blech- und Massivumformung. Als Fachabteilung innerhalb der Sander Umformtechnik gegründet, entwickelte sich der Fachbereich sehr schnell zu einem Technologieunternehmen im Bereich Umformtechnik.

  • Geschäftsführung

    Nicolas Erdrich

    "Es ist die Begeisterung für die kleinen Dinge, die uns antreibt."

Historie

2016
Die Sander Automation entwickelt die patentierte DSTG Baureihe neu. So erhöht sich die Produktionshubzahl bei gleichen Greiferschienenprofilen um ca. 50 %.
2015
Das Unternehmen bezieht sein neues Bürogebäude und seine neue Montagehalle in Renchen-Ulm, direkt neben der Muttergesellschaft Erdrich Umformtechnik.
2011
Das Transfergerät THGV für kleine schnell laufende Pressen wird neu entwickelt und findet seine Anwendung bei Doppelständerpressen oder C-Gestellpressen in einem Hubzahlbereich bis 200 1/min.
2010
Die Sander Automation macht sich in Nordamerika selbstständig. Zu den treuen Kunden gehören Magna, P&F, Multimatic, Inmetmatic, PWO, ABM oder Commercial Spring.
2006
Das Transfergerät der Baureihe HST zum Einsatz für große Pressen (Tischlänge 4.000 mm) wird entwickelt. Es ist auch für die Nachrüstung von älteren Pressen mit kleinen seitlichen Ständerdurchgängen geeignet.
2003
Die Sander Automation wird eigenständig und bezieht neue Fertigungsräume in Renchen.
1999-2003
Mehr als 60 NC-Transfergeräte für die Blech- sowie die Warm- bzw. Halbwarmumformung werden ausgeliefert.
1998
Das neuentwickelte und patentierte Sander NC-Transfergerät mit Schwingentechnologie erfährt große Nachfrage.
1989
Es werden zusätzlich Geräte für die Massivumformung entwickelt und hergestellt. Nun finden auch die speziellen Anforderungen der Halbwarm- und Warmumformung Berücksichtigung.
1979
Im Mutterhaus "Sander Umformtechnik" in Renchen-Ulm werden erstmals kleinere Geräte mit mittleren Produktionshubzahlen bis 100 1/min entwickelt und hergestellt. Sie finden fast ausschließlich in der Blechumformung Verwendung.