Der beste Transfer für alle Fälle

01|02|2021
Sander Automation setzt seit über 40 Jahren Maßstäbe in der Automation rund um die Presse.
Bekannt wurde Sander Automation durch die NC gesteuerten Transfergeräte, die sich durch Robustheit und Vielseitigkeit für jeden Anwendungsfall von der Blech- und bis zur Warmumformung auszeichnen.

Gekapselte Antriebe und das Konzept der Doppelschwinge für zusätzliche Steifigkeit der Greiferschienen gepaart mit den jederzeit Pressen-synchron laufenden Bewegungen sorgen für optimalen Durchsatz bei der Mittel- und Großserienfertigung.

Die neuen NGT Geräte basieren auf der bekannten Qualität und Funktionalität und optimieren diese hinsichtlich Gesamtanlageneffektivität (GAE) und Industrie 4.0 Fähigkeit.

Wie sie von unseren NGT Transfersystemen profitieren, finden sie in unserem Produktflyer.

Die Mechanik ist ausgelegt für wirtschaftlichsten Betrieb. Dafür sorgt das neue wartungsorientierte Design genauso wie Sanders Versprechen, dass alle Ersatzteile für alle Geräte innerhalb 24 Stunden in Europa, Nordamerika und China verfügbar sind.
Darüber hinaus stehen Produktivität und Verfügbarkeit der Anlagen im Mittelpunkt. Neben bewährter Antriebstechnologie von Bosch-Rexroth setzt Sander auf smarte Überlastelemente, die im Falle eines Crashs ein schnelles Wiederanfahren ermöglichen.

Das Thema Industrie 4.0 spielt sich hauptsächlich auf der Steuerungsebene ab.
Ein frei nutzbares virtuelles Nockenschaltwerk stellt bis zu 32 In-/Outputs um mitfahrende Fertigungs- bzw. qualitätssichernde Sensoren und Antriebe 100% Pressen-synchron zu nutzen.
Die Grenzen der mechanischen Steifigkeit werden mit einer aktiven Schwingungskompensation erweitert und einem dynamischen Überlastschutz abgesichert.

Predictive Maintenance Strategien unterstützen die Anlagen der Sander Automation via OPC/UA Schnittstelle und ein integriertes Dashboard zeigt auf einen Blick Performance- und Wartungsdaten.

Last but not least bietet die Sander Automation mit der neuen NGT Serie auch eine Software zur Durchsatzoptimierung. Dieses Tool ermittelt bereits in der Konstruktionsphase für jeden möglichen Anwendungsfall das Durchsatz-optimierte Zusammenspiel von Werkzeug und Transfer.
Getreu dem Motto „Innovation...die bewegt“ errechnet diese Software auch gleich die Bewegungsdaten, um auf Basis digitaler Zwillinge die virtuelle Inbetriebnahme zu ermöglichen.

KONTAKT
Renchen-Ulm
Kontaktperson: Frau Diana Sauer
E-Mail: diana.sauer@sanderautomation.de
Telefon: +49 7843 705-1248

Events
  • 30.01.2020
    Hausmesse in Renchen-Ulm
  • 26.-27.02.2020
    35. Jahrestreffen der Kaltmassivumformer, Düsseldorf
  • 30.09.2020
    Fachtagung Effizienz im Presswerk, Sindelfingen
  • 2021
    Fabtech Las Vegas
  • 26.-29.10.2021
    Blechexpo - Internationale Fachmesse für Blechbearbeitung, Stuttgart